Die Uhr zur Nachrüstung alter Klärgruben tickt! Denn wer eine Abwasseranlage betreibt, die nicht dem Stand der Technik und damit den aktuellen rechtlichen Vorschriften entspricht, muss grundsätzlich mit Bußgeldern und sogar einer Verplombung seiner Anlage rechnen. Für die Nutzer von Drei-Kammer-Ausfaulgruben u. ä. Anlagen mit mechanischer Abwasserbehandlung heißt das im Klartext: Es wird dringend Zeit, einen Neubau oder eine Nachrüstung in die Wege zu leiten! Denn nur nach dem Stand der Technik gereinigtes häusliches Abwasser darf gemäß Bundesgesetz und EU-Verordnung direkt in Gewässer eingeleitet werden.

Die Firma bluevita hat hierbei die richtige Lösung für Sie und wir übernehmen den Einbau der Anlage.

Weiter Informationen finden Sie auch in der Informationsbroschüre von bluevita.

zurück zur Leistungsübersicht
Jetzt anfragen